Navigation

  • Regionalproben

News

Regionalprobe 2022

Jetzt schon für die Regionalproben in 2022 anmelden! Es erwarten euch tolle musikalische Erfahrungen für alle - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Weiterlesen …

KMV goes Facebook

Wir haben jetzt auch eine Facebook Seite - schaut rein & lasst ein Like da, damit ihr keine aktuellen Infos mehr verpasst!

Weiterlesen …

Neuer Kreisdirigent

Der Vorstand des KMV Vulkaneifel konnte Thomas Lach als kommissarischen Kreisdirigenten gewinnen.

Weiterlesen …

Regionalproben 2022

Gemeinsam musizieren, Vertrautes finden, Neues entdecken – unter diesem Motto finden die Regionalproben des KMV Vulkaneifel 2022 statt. Jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr sollen alle zwei Monate unterschiedliche musikalische Impulse, geselliger Austausch und vereinsübergreifende Vernetzung ermöglicht werden. Die musikalische Leitung hat unser Kreisdirigent Thomas Lach.

 

Die Probenorte rotieren durch alle drei Verbandsgemeinden des Landkreises. Unabhängig davon gilt die Einladung aber natürlich immer für alle Musikerinnen und Musiker des KMV Vulkaneifel. Eine freie Terminwahl ist möglich. Alle Termine sind unabhängig von einerander und einzeln buchbar. Anmeldeschluss ist jeweils 1 Woche vor der Veranstaltung.

 

Es gelten die entsprechenden Hygienevorschriften und Regeln der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Verordnung.

 

Termine (jeweils 14 - 17 Uhr):

  • 17.07.2022 - VG Daun - Forum Daun
  • 18.09.2022 - VG Gerolstein - Atrium, Graf Salentin Schule Jünkerath
  • 20.11.2022 - VG Kelberg - Gemeindhaus Boxberg

 

Der kommissarische Kreisdirigent Thomas Lach freut sich über eine rege Teilnahme.

 

Infos und Anmeldung unter kreisdirigent@kmv-vulkaneifel.de oder über das nachstehende Formular:

Bitte die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild in das Feld Sicherheitsabfrage eingeben!

captcha

 

Regionalprobe Gerolstein

Es war ein toller Auftakt für unsere Regionalproben - 20 Musiker:innen aus 8 Vereinen waren bei der ersten Probe in Gerolstein dabei und hatten viel Spaß!


Unser kommissarischer Kreisdirigent Thomas Lach stellte die Probe unter das Motto „Teamwork“. Mit einer motivierten Mannschaft wurde an interessanten Stücken gearbeitet und schnell hatte sich das Team eingespielt. Das Ergebnis: schöne Musik und jeder hat was neues dazu gelernt.

 

Ihr könnt also auf die nächsten Regionalproben gespannt sein. Seid dabei & meldet euch an!