Navigation

News

D1-Lehrgang 2024

Der KMV Vulkaneifel bietet 2024 wieder einen D1-Lehrgang an. Jetzt schnell anmelden und einen Platz sichern.

Weiterlesen …

KMV goes Social

Wir sind jetzt auch auf Facebook & Instagram unterwegs - schaut rein & folgt uns, damit ihr keine aktuellen Infos mehr verpasst!

Weiterlesen …

Neuer Kreisdirigent

Der Vorstand des KMV Vulkaneifel konnte Thomas Lach als kommissarischen Kreisdirigenten gewinnen.

Weiterlesen …

Kreisorchester 2024

Im Jahr 2024 hat sich das Kreisorchester das Motto "Last Night of the Proms" auf die Fahne geschrieben. Die Probetermine stehen auch schon fest und sind auf dem Flyer unten zu finden. Anmelden kann man sich über den Kreisdirigent kreisdirigent@kmv-vulkaneifel.de oder über das unten stehende Formular.

Anmeldung Kreisorchester 2024

Bitte die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild in das Feld Sicherheitsabfrage eingeben!

captcha

 

Premieren-Konzert - Vorhang auf!

Der Kreismusikverband Vulkaneifel lädt zum Premieren-Konzert des neu gegründeten Kreisorchesters ein - insbesondere alle, die sich für Blasmusik interessieren.

 

Das Orchester wurde im Februar dieses Jahres unter der Leitung des Kreisdirigenten Thomas Lach gegründet und setzt sich aus Musikerinnen und Musikern von rund 20 Musikvereinen aus dem Landkreis Vulkaneifel zusammen. Das Konzert ist nun der Höhepunkt der intensiven Probenarbeit, die sich über das ganze Jahr erstreckte.

 

Das Orchester präsentiert am Sonntag, 15.10.2023 um 17 Uhr im "Haus Vulkania" in Dreis-Brück ein abwechslungsreiches Programm aus Filmmusik, Musicals und Original-Kompositionen, das für ein großes Kopfkino sorgt. Der Eintritt beträgt 10 € (Kinder bis 14 Jahre frei).

Gründung Kreisorchester Vulkaneifel

Der Vorstand des Kreismusikverband Vulkaneifel hat nach den erfolgreichen Regional-Proben im Jahr 2022 auf mehreren Vorstandssitzungen die Gründung eines eigenen Kreisorchesters unter der Leitung des Kreisdirigenten Thomas Lach beschlossen.

 

Insgesamt wurden 2022 fünf Regional-Proben an unterschiedlichen Orten im Kreis veranstaltet. Alle Proben standen unter einem eigenen Motto und dienten dazu, unterschiedliche musikalische Impulse, geselligen Austausch und vereinsübergreifende Vernetzung zu ermöglichen.

 

Unter der Leitung des Kreisdirigenten Thomas Lach wurden Titel aus den unterschiedlichsten Genres geprobt und Stücke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen getestet. Nachdem alle Proben gut angenommen wurden, kam der Wunsch unter den Beteiligten auf, dies im neuen Jahr fortzuführen und vor allem, sich auch der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Diesem Wunsch kommt der Vorstand gerne nach und hat bereits einen Plan aufgestellt.

 

Das Hauptaugenmerk des neuen Orchesters liegt nun darin, die Probenarbeit auf Kreisebene fortzuführen und den Musikerinnen und Musikern aus der Vulkaneifel die Möglichkeit zugeben, den musikalischen Horizont zu erweitern, sich musikalisch weiter zu engagieren und neue musikalische Kontakte zu knüpfen. Das neue Kreisorchester ist als Blasorchester konzipiert und offen für Blas- und Schlaginstrumente, auch über die Kreisgrenze hinaus.

 

Die letzten drei Jahre sind leider auch an unseren Musikvereinen im Kreis nicht spurlos vorbei gegangen und nicht in jedem Verein geht das musikalische Leben normal weiter. Das Kreisorchester soll neben den örtlichen Musikvereinen das Angebot erweitern, sich musikalisch in der Gruppe zu betätigen.

 

Für das Jahr 2023 sind sieben Proben und ein Konzert geplant. Die Proben werden sonntags nachmittags in Dreis-Brück im Haus Vulkania stattfinden. Die erste Probe findet bereits am 05. Februar 2023. Das Motto für die Premiere lautet: “Vorhang auf!“. Dazu werden Filmmusik, Musicals und Original-Kompositionen einstudiert und am 15. Oktober 2023 in bei einem Konzert in Dreis-Brück der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Um das ganze Projekt: „Kreisorchester des KMV Vulkaneifel“ besser planen und koordinieren zu können wird im Vorfeld um Anmeldung beim Kreisdirigenten bis zum 25.01.2023 unter kreisdirigent@kmv-vulkaneifel.de gebeten. Die genauen Probentermine sind auf der Homepage des Kreismusikverband Vulkaneifel unter www.kmv-vulkaneifel.de zu finden. Dort kann man sich auch während des Projekts zu jeder Zeit aktuell informieren.