News

Infos Coronavirus/Covid-19

Aktuelle Infos zum Thema Coronavirus / COVID-19.

Weiterlesen …

Rückblick 60 Jahre KMV

Am 17.11.2019 feierte der KMV Vulkaneifel sein 60-jähriges Bestehen mit einem Konzert des Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in Dreis-Brück im Haus Vulkania. Hier ein kurzer Rückblick!

Weiterlesen …

Herzlich Willkommen...

Sehr geehrter Besucher,


im Namen des Vorstandes darf ich Sie auf der Hompage des Kreismusikverbandes Vulkaneifel e. V. herzlich begrüßen. Hier finden Sie Informationen zum Verband, zu Veranstaltungen und Lehrgängen sowie zu den Mitgliedsvereinen. Bei Fragen und Anregungen zögern Sie bitte nicht, Kontakt aufzunehmen (Kontakt).

 

Auf eine erfolgreiche musikalische Zusammenarbeit.

 

Ihr Fabian Wirtz
Kommissarischer Vorsitzender
KMV Vulkaneifel e. V.

 

Hinweis zum Coronavirus / COVID-19

Hinweise für Veranstalter*innen von Proben, Konzerten & Seminaren im Bereich der Amateurmusik zum Umgang mit COVID-19 die vom Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. veröffentlich wurden - Download PDFWeitere Infos auch auf der Website des LMV


Zudem hat der Landesmusikrat eine Pressemitteilung herausgegeben, in der empfholen wird alle Veranstaltungen und Proben bis Ende April auszusetzen bzw. zu verschieben.


Bzgl. des aktuellen Verbots von Zusammenkünften in Vereinen (betrifft u. a. Proben und Jahreshauptversammlungen) hier die Infos aus dem Landkreis Vulkaneifel. Die Maßnahmen gelten ab 18. März 2020, 00:00 Uhr und sind bis 19. April 2020 befristet.


Wir bitten dringend um Beachtung zum Wohle der Gesundheit aller! Danke!

 

 

Rückblick Jubiläumsveranstaltung

Ein "Happy Birthday" für den KMV wie es hätte nicht besser sein können

 

Am 17.11.2019 wurde das 60-jährige Bestehen des Kreismusikverband Vulkaneifel e.V. mit einem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters zu Gunsten der Jugendarbeit in den Vereinen des Landkreises Vulkaneifel gefeiert. 

 

Das Jubiläum wurde vom Vorstand des KMV zum Anlass genommen, ein professionelles Orchester zu präsentieren, das unter Leitung von Stefan Grefig versteht, die Zuhörer in den Bann der sinfonischen Bläsermusik zu ziehen. Ob ernste, klassische, moderne oder unterhalsame Musik - die rund 220 Zuhörer waren am besagten Abend hellauf begeistert, was an dem starken Beifall deutlich zu erkennen war.

 

Die Vorstandsmitglieder des KMV freuten sich, dass viele Musiker der Einladung gefolgt sind, um so gemeinsam den Geburtstag ihres Dachverbandes zu feiern. Der Erlös kommt der Jugendarbeit und dem Nachwuchs des Verbandes zugute, damit auch die nächsten 60 Jahre gesichert sind.